Crazy Patchwork einfach gemacht

Crazy patchwork ist mit Abstand meine Lieblingstechnik. Das ist ideal um Reste zu verbrauchen. Ich nehme wirklich alle Reste, die beim Nähen anfallen, auch Stepp, Fell etc.

Meist setze ich aber dicke Stoffe als Mittelpunkt, da es nicht so einfach ist, diese Stoffe umzulegen.

Schritt 1:

Meine "Grundschablone" ist ein quadratisches Quiltlineal mit 61/2 inch. Das zeichne ich (Kreidestrich) grob auf den Trägerstoff (altes Hemd, Tischdecke, Leintuch etc.) Der Trägerstoff sollte aus festem, nicht dehnbarem Stoff sein.

Schritt 2:

Dann wird das Mittelstück festgesteckt mit der rechten Seite nach oben, in diesem Fall ein Steppstoff. Das Mittelstück muss nicht in die Mitte, es kann auch gerne am Rand plaziert werden.

Schritt 3:

   Nun wird das 2. Stück mit der rechten Seite auf das Mittelstück gelegt und festgenäht.

Schritt 4:

   Die Naht sollte nur über das kürzere Stück gehen, da man die überstehenden Kanten zurückschneidet.

Schritt 5:

   Das 2. angenähte Teil umschlagen und die überstehenden Kanten begradigen, dass eine durchgängige Nählinie entsteht. 

Schritt 6:

   Kanten angleichen

Schritt 7:

   Nun kommt das nächste Teil an eine Quernaht, muss aber nicht sein, man kann es auch genauso an eine andere Seite ansetzen.

Schritt 8:

   Wieder die gleichen Schritte mit umklappen und überstehende Kanten angleichen.

Schritt 9:

   Kanten angleichen

Schritt 10:

   Das geht genauso gut mit schrägen Kanten, hier ein Beispiel. Einzig, was man nicht machen sollte, keine Rundungen nähen, wie soll man sonst anständig umklappen.

Schritt 11:

In dieser Technik wird der Trägerstoff gefüllt und am Schluss wird mit der Schablone der Trägerstoff begradigt. Das ergibt dann solche Teile

 

Beispiele für fertige Crazyteile.

Diese können jetzt entweder mit einem Rand versehen werden oder sie werden direkt zusammengenäht.

Ausschnitt einer fertigen Decke mit eingesetzem Rand

Fertige Decke

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!